​​ AGBs - BWT Best Water Technology 

Allgemeine Geschäftsbedingungen im Online-Verkauf

1. Kauf- & Lieferbedingungen

Unsere Kauf- und Lieferbedingungen gelten für alle schriftlichen, telefonischen und Online-Bestellungen und werden mit jeder Bestellung anerkannt. Sämtliche Preisangaben verstehen sich inklusive der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkostenanteil.

 

2. Zahlung, Rechnung

Die Zahlung des Rechnungsbetrages ist ausschließlich gemäß den aktuell angeführten Zahlungsbedingungen möglich. Alle Preise verstehen sich inklusive der derzeit in Österreich gültigen 20% Mehrwertsteuer. Der Rechnungsbetrag ist im Voraus fällig. Die Rechnung (mit ausgewiesener Mehrwertsteuer) wird an die bekanntgegebene E-Mail-Adresse im PDF-Format übermittelt. Eine Papierrechnung wird nicht erstellt.

 

3. Rücktrittsrecht

Der Verbraucher kann von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag innerhalb von 14 Tagen zurücktreten. Die Rücktrittsfrist beginnt jeweils mit Eingang der Ware beim Verbraucher zu laufen. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird. Vom Umtausch- und Rückgaberecht ausgeschlossen sind: BWT Filterkartuschen (sofern die Hygieneverpackung - Schlauchbeutelfolie dieser Artikel geöffnet oder entsiegelt wurde) und Waren die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der erhaltenen Waren statt.

 

4. Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

BWT water + more GmbH
Walter-Simmer-Str. 4,
A – 5310 Mondsee, Österreich
E-Mail: info@bwt-filter.com
F.: +43 (0) 6232 4058

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der  Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

5. Vertragssprache

Die Vertragssprache ist deutsch. Sämtliche sonstigen Informationen, unser Kundendienst sowie die Beschwerdeerledigung erfolgt ebenfalls in deutscher Sprache.

.

 

6. Gewährleistung & Schadenersatz

1) Ist die gelieferte Ware mangelhaft, sind wir nach allgemeinen Gewährleistungsbestimmungen zur Verbesserung oder zum Austausch berechtigt. Preisminderung oder Wandlung kann vom Kunden nur gefordert werden, wenn die Verbesserung und der Austausch nicht möglich sind, für uns mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden wäre oder wenn wir dem Verlangen des Kunden nicht oder nicht in angemessener Frist nachkommen. Das Recht auf Wandlung ist ausgeschlossen, wenn es sich bloß um einen geringfügigen Mangel handelt.

 

(2) Schadenersatzansprüche des Kunden, insbesondere der Ersatz von Folgeschäden oder entgangenem Gewinn aufgrund mangelhafter, verspäteter oder unterbliebener Lieferung, bestehen nur dann, wenn der Schaden auf grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz beruht und der Kunde dies beweisen kann. Im Falle von Personenschäden haften wir auch für leichte Fahrlässigkeit.

 

7. Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von BWT water + more GmbH.

 

8. Datenschutz

BWT water + more GmbH gewährleistet, dass die anlässlich von Bestellungen anfallenden Kundendaten lediglich im Zusammenhang mit der Abwicklung der Bestellung erhoben, bearbeitet, gespeichert und genutzt werden sowie zu internen Marktforschungs- und zu eigenen Marketingzwecken.

 

9. Bildrechte

Alle Bildrechte liegen bei der BWT Aktiengesellschaft. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

 

10. Speicherung des Bestelltextes

Der Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können Ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.

 

11. Anbieterkennzeichnung:

 

BWT water + more GmbH
A-5310 Mondsee • Walter-Simmer-Str. 4 
E-Mail info@bwt-filter.com
Shop-E-Mail: shop@bwt-filter.com
T.: +43 (0) 6232 5011-0
F.: +43 (0) 6232 4058

 

Firmenbuchnummer: FN 362840 p
Firmengericht: Landesgericht Wels
UID Nr.: ATU 66464578
Behörde gem. ECG/Aufsichtsbehörde: BH Vöcklabruck

 

Geschäftsführer :
Andreas Weißenbacher
Stefan Scheurer

 

11. Schlussbestimmungen
(1) Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss von nationalen und supranationalen Verweisungsnormen (IPRG und ROM I-VO) und des Übereinkommens der vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Handelskauf (UN-Kaufrecht). Zwingende Regelungen des Rechtes des Staates, in dem der Besteller seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleiben unberührt, wenn und soweit der Besteller einen Kaufvertrag abgeschlossen hat, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Bestellers zugerechnet werden kann (Verbrauchervertrag) und wenn der Kunde die zum Abschluss des Kaufvertrages erforderlichen Rechtshandlungen in dem Staat seines gewöhnlichen Aufenthaltes vorgenommen hat.

 

(2) Sofern ein Kunde Konsument im Sinne des KSchG ist, ist für allfällige Rechtsstreitigkeiten jenes Gericht zuständig, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Kunden liegt. In allen anderen Fällen wird das für Mondsee sachlich zuständige Gericht als Gerichtsstand vereinbart.

 

(3) Änderungen und Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie alle auf ihrer Grundlage geschlossenen Verträge können nur schriftlich erfolgen.