​​ Melissen-Holunder-Tee - BWT Best Water Technology 

Melissen-Holunder-Tee

Zutaten für 1 Portion:

 

  • 1/4 l gefiltertes Wasser
  • getrocknete Melissenblätter (etwa 1 TL), (alternativ Melissen-Tee im Beutel)
  • 1 Stängel Zitronenmelisse
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1/8 l Holunderbeerensaft (Direktsaft)
  • 2 TL Limettensaft

 

 

Zubereitung:

 

Leitungswasser mit dem BWT Gourmet-Tischwasserfilter filtern. Mit dem Wasser und den getrockneten Melissenblättern oder dem Teebeutel einen Tee zubereiten. Frische Zitronenmelisse dazugeben und abkühlen lassen. Agavendicksaft und Holunderbeerensaft dazugeben und gut mit dem Limettensaft verrühren. Eiswürfel in ein Glas geben und das Tee-Getränk darüber gießen.

 

 

Mehrwert: Agavendicksaft

 

Agavendicksaft ist ein natürliches Süßungsmittel mit einer sehr hohen Fruchtzuckerkonzentration. Aufgrund dieses Fructose-Anteils wirkt sich der Dicksaft positiv auf den Blutzuckerspiegel aus, belastet nicht und hält die Konzentration aufrecht. Agavendicksaft ist ein optimales Süßungsmittel für diverse Speisen am Arbeitsplatz und auch für Diabetiker geeignet.

 

 

Tipp:

2 in 1 – ideal im Sommer als Eistee aus dem Kühlschrank, kann aber auch im Winter warm getrunken werden.

 

 

Extra-Tipp:

 

Das Getränk lässt sich optimal für mehrere Tage vorbereiten. Durch das Einrühren von 2 EL Instant-Haferflocken wird aus dem Melissen-Holunder-Tee im Handumdrehen ein Frühstück to go.