Rolex Formel 1 Ad - BWT Best Water Technology 

Wenn das Design konkurrenzlos ist, findet man es sogar in der aktuellen Werbung vom Pionier der Armbanduhren – Rolex – wieder.

3.5.2017 10:00  

Rolex leistet bei der Entwicklung der Armbanduhr seit 1905 Pionierarbeit. Mit ihren zukunftsweisenden Innovationen setzte die Marke Meilensteine in der Geschichte der Uhrmacherkunst, so etwa mit der ersten wasserdichten Armbanduhr – der Oyster – oder dem Selbstaufzugsmechanismus mittels Perpetual-Rotor. Seit mehr als einem Jahrhundert begleiten Rolex Armbanduhren Forscher und Entdecker rund um die Welt – von den Gipfeln der höchsten Berge bis in die tiefsten Abgründe der Ozeane.

 

Die enge Verbindung zwischen Rolex und dem Motor- und Hochgeschwindigkeitssport reicht zurück bis in die 1930er-Jahre. Die Leidenschaft für Spitzenleistung und Präzision machen aus Rolex einen idealen Partner für die größte Motorsport-serie der Welt, die Formel 1, Langstreckenrennen und klassische, traditionsreiche Events. Anfang 2013 wurde Rolex Global Partner und offizieller Zeitgeber der Formel 1, der Königsklasse des Motorsports. Mit 20 Rennen in 20 Ländern auf fünf Kontinenten ist die Formel 1, wie Rolex, weltweit präsent.

 

So wie eine Rolex-Uhr ein Zeuge für zeitlose Renn-Traditionen ist, ist diese Werbung der Beweis dafür, dass die Kooperation von BWT mit Sahara Force India ein wichtiger Teil unserer Marken-Internationalisierungsstrategie ist und unsere Markenbekanntheit weltweit dynamisch steigern wird.

 
Quelle:
www.rolex.de