​​ TV-Kampagne-2015 - BWT Best Water Technology 

Sichtbarkeit beim Endkunden wird weiter erhöht

BWT startet weiter durch!

9.10.2015 7:00   Schriesheim

Fortführung der Markenaufbau-Strategie durch TV-Spots und Anzeigen sowie Perlwasser-Beratungscenter und das DTM-Sponsoring

 
BWT setzt auch im Herbst 2015 wieder auf eine breit angelegte 360°- Kommunikation, um den Wassermarkt weiter auszubauen: Mit TV-Spots, begleitet von Printanzeigen in überregionalen und regionalen Medien, Großplakaten im regionalen Raum sowie einer starken Online-Präsenz profitieren davon auch wieder die teilnehmenden Installateure. Über 1500 BWT-Trinkwasserprofis - allesamt nach BWT-Standards geprüfte Top-Handwerksbetriebe - sprechen durch die erhöhte Sichtbarkeit beim Endkunden von einem deutlichen Umsatzplus.

Im Fernsehspot dreht sich alles wieder um Emotion und Leidenschaft in Verbindung mit dem wertvollen Thema Wasser: Mit der Einstiegsfrage „Wer sorgt eigentlich für perfektes Wasser bei mir Zuhause?“ wirbt wieder die bekannte und sehr angenehme Frauenstimme der letzten TV-Werbungen für BWT. Und wie zuvor lautet die Antwort: „BWT macht das – für mich!“

BWT setzt seine reichweitenstarke Kampagne mit TV-Spots, zahlreichen Zeitungsanzeigen in Publikumszeitschriften, regionalen Großplakaten, einer massiven PR-Arbeit sowie einer starken Online-Präsenz fort.

Im Zentrum der Neuauflage der Kampagne steht das erprobte Konzept, privaten Haushalten aufzuzeigen, dass sie mit klassischen Haustechnik-Produkten wie Filtern zum Schutz der Trinkwasserinstallation, Perlwasseranlagen für seidenweiches Perlwasser sowie Heizungswasser-Aufbereitungssystemen für eine optimale Wasserqualität sorgen können.
BWT-Geschäftsführer Lutz Hübner bleibt damit wie angekündigt bei der Umsetzung seiner Strategie, das Unternehmen für den Endkunden sichtbar zu machen, am Ball: „Für Kontinuität im Markenaufbau machen wir im Herbst 2015 mit unserer 360°- Kommunikation weiter und werden auch dabei wieder für unsere Partner, die Trink-wasserprofis, beim Endkunden für Aufmerksamkeit sorgen.“

Ausschlaggebende Fakten für die erneute Emotionalisierung des Wassermarktes stehen laut Hübner fest: „Hier wartet Umsatzpotential ohne Ende, das wir gemeinsam mit unseren Trinkwasserprofis ausschöpfen möchten.“

 

  • 7 Millionen ungepflegte Filter warten auf einen Austausch gegen den E1 Einhebelfilter
  • 18 Millionen Heizungen benötigen Heizungswasser gemäß den Vorgaben der VDI 2035 (AQA therm, das Konzept für ein perfektes, natürliches Heizungswasser ohne Zusatzstoffe)
  • 20 Millionen Bäder sind älter als 20 Jahre. Die Besitzer werden renovieren und erwarten Vorschläge für den Werterhalt ihrer Investitionen – Perlwasseranlagen wie AQA perla sind die Lösung.

 

Die erhöhte Sichtbarkeit beim Endkunden zahlt sich aus, wie dies ein Firmenchef so beschreibt: „Über den Installateur-Finder auf der BWT-Website und die Regionalwerbung haben mich viele Endkunden gefunden und kontaktiert, sehr viele konnten wir zu zufriedenen Anwendern von BWT-Produkten machen. Ich bin auch bei dieser Kampagne wieder dabei um die enormen Chancen, die mir BWT durch die Marktbearbeitung bietet, zu nutzen!“

Als weitere Unterstützung seiner Partner im Markt hat BWT in bester Innenstadtlage in Deutschland 12 Perlwasser-Beratungscenter eröffnet. Alle BWT-Trinkwasserprofis haben so die Möglichkeit, ihre Endkunden zu individuellen Beratungen einzuladen. „Wir bieten mit den Perlwasser-Beratungscentern den über unsere Kampagne generierten Leads – also am Produkt interessierte potentielle Kunden – ein perfektes Umfeld für weitere Informationen!“, so Gerald Nußbaumer, Leiter Verkaufsförderung bei BWT.
Last but not least tritt BWT als Partner von Mercedes-AMG in der international populärsten Tourenwagenserie DTM an. Lutz Hübner dazu: „Die Rennsport-Kooperation mit Mercedes-AMG in der DTM stärkt den internationalen Marktauftritt der BWT und hilft uns, unsere Markenbekanntheit beim Endkunden weiter dynamisch auszubauen. Mit Mercedes verbindet uns der hohe Anspruch an Qualität, innovative Technologie sowie die Leidenschaft für alles, was wir tun – immer mit dem Ziel, das Beste für unsere Kunden zu geben.“


Über BWT
Die Best Water Technology-Gruppe ist Europas führendes Wassertechnologie-Unternehmen. 2.800 Mitarbeiter arbeiten an dem Ziel, Kunden aus Privathaushalten, der Industrie, Gewerbe, Hotels und Kommunen mit innovativen, ökonomischen und ökologischen Wasseraufbereitungs-Technologien ein Höchstmaß an Sicherheit, Hygiene und Gesundheit im täglichen Kontakt mit Wasser zu geben. BWT bietet moderne Aufbereitungssysteme und Services für Trinkwasser, Pharma- und Prozesswasser, Heizungswasser, Kessel-, Kühl- und Klimaanlagenwasser sowie für Schwimmbadwas-ser. BWT Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung arbeiten mit modernsten Methoden an neuen Verfahren und Materialien mit dem Ziel, ökologische und ökonomische Produkte zu entwickeln. Ein wichtiger Aspekt ist die Senkung des Betriebsmittel- und Energieverbrauchs der Produkte und somit die Reduktion der CO2-Emissionen.

Mehr Informationen zur Unternehmensgruppe unter www.bwt-group.com

 

 „BWT macht das – für mich!“: Weiterhin im TV mit Emotion und Leidenschaft zum Thema Wasseraufbereitung.

 

Mit der Großplakatwerbung direkt im Ort des Trinkwasserprofis wird dieser zum Gesicht der TV-Kampagne.

 

 Im Rahmen der TV-Kampagne finden am 12. November deutschlandweit in den Perlwasser-Beratungscentern Perlwassertage statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Das Einzigartige unserer Kampagne ist, dass wir das Fachhandwerk in den Mittelpunkt unserer Werbeaktivitäten stellen“, so Lutz Hübner, Geschäftsführer der BWT Was-sertechnik GmbH.