​​ BWT-macht-das-fuer-mich-2015 - BWT Best Water Technology 

BWT Perlwasser-Kampagne 2015

Mit Emotionen verführen, mit Fakten überzeugen

12.2.2015 8:00   Schriesheim

BWT setzt, wie angekündigt, auch 2015 seine beispiellose Marktbearbeitung für Perlwasseranlagen, Schutzfilter und die Heizwasseraufbereitung fort: Mit einer übergreifenden Image- und Produktkampagne und direkter Ansprache der Endverbraucher – über Fernsehspots, Zeitungsanzeigen in Publikumszeitschriften und Regionalzeitungen, einer intensiven Pressearbeit sowie einer starken Online-Präsenz. Das Fachhandwerk ist in bewährter und einzigartiger Weise in die Kampagne integriert – ein Erfolgsrezept.

Die Spots sind komplett überarbeitet und noch emotionaler. „Wer macht aus hartem Wasser seidenweiches Perlwasser für zarte Haut und glänzendes Haar?“ fragt im TV-Spot die angenehme Frauenstimme. Und wie zuvor lautet die Antwort: „BWT macht das – für mich!“

Die TV-Werbung, Anzeigen in Publikumszeitschriften, Presse- und Social-Media-Maßnahmen zeigen auch 2015, wie private Haushalte mit klassischen Haustechnik-Produkten wie Filter zum Schutz der Trinkwasserinstallation, Perlwasseranlagen oder der Aufbereitung von Heizungswasser für eine optimale Wasserqualität sorgen können.

Geschäftsführer Lutz Hübner setzt in der Kampagne wieder auf Emotionen; fürs Geschäft sind für ihn diese Fakten ausschlaggebend:

  • 7 Millionen ungepflegte Filter warten auf einen Austausch gegen den E1 Einhebelfilter
  • 18 Millionen Heizungen benötigen ein Heizungswasser gemäß den Vorgaben der VDI 2035 (AQA therm, das Konzept für ein perfektes, natürliches Heizungswasser ohne Zusatzstoffe)
  • 20 Millionen Bäder sind älter als 20 Jahre. Die Besitzer werden renovieren und erwarten Vorschläge für den Werterhalt ihrer Investitionen – Perlwasseranlagen wie AQA perla sind die Lösung.

 

Für Hübner steht fest: Hier wartet ein Umsatzpotenzial ohne Ende, das er zusammen mit seinen Installateur-Partnern ausschöpfen will. „BWT geht in Vorleistung, bereitet den Markt auf, thematisiert mit massiver Aufklärungsarbeit beim Endkunden das Thema Wasser und erschließt mit diesem kontinuierlichen Vorgehen ganz neue Marktpotenziale. Gemeinsam stoßen wir in eine völlig neue Dimension vor“, zeigt er sich überzeugt.

Auch Trinkwasser-Profi Firma B. ist begeisterter Kampagnen-Fan: „Natürlich bin ich wieder dabei, weil ich mich über die massive Endverbraucheransprache in meiner Region bestens positionieren kann. Besonders wirksam war im letzten Jahr die Regionalanzeigen-Kampagne, die ich auch in diesem Jahr wieder voll unterstütze. In der Geschichte unseres Unternehmens haben wir noch nie so viele Weichwasseranlagen verkauft, wie im letzten Jahr. Das in 2015 zu steigern wird eine schöne Herausforderung!"

Konkrete Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: Bis zu 400 Endkundenkontakte pro Tag hat BWT im vergangenen Jahr generiert und den Trinkwasser-Profis zugespielt, meist per E-Mail. BWT sorgt für Nachfrage – dann ist es aber auch sehr wichtig, dass die BWT-Partnerinstallateure zeitnah mit diesen Interessenten Kontakt aufnehmen!

BWT schaltet kampagnenbegleitend in den wichtigsten Magazinen für Ein- und Zweifamilienhaus-Besitzer Anzeigen zum Thema Trinkwasseraufbereitung mit dem Hinweis auf den Installateur-Finder im Internet. Wenn eine Woche keine TV-Spots geschaltet werden, halten die lokalen BWT-Partnerinstallateure die Spannung mit über 2.200 Regionalanzeigen aufrecht.

„Ich bin 2015 selbstverständlich wieder dabei und unterstütze die Kampagne gerne mit meiner regionalen Anzeige. Mit meinem Trinkwasser-Profi-Foto haben die Kunden auch gleich einen Ansprechpartner vor Augen und können sich mit mir identifizieren. Und BWT übernimmt dabei die komplette Organisation für mich. Das ist wirklich ein perfektes Zusammenspiel. Letztes Jahr konnten wir unseren Umsatz durch die Kampagne deutlich steigern.", freut sich Trinkwasser-Profi Firma K.

Mehr als das berühmte Tüpfelchen auf dem i ist eine weitere einzigartige Marktunterstützung: In bester Innenstadtlage eröffnen im ersten Halbjahr in Deutschland zwölf und in Österreich 13 Perlwasser-Beratungscenter. Diese Perlwasser-Beratungscenter sind zusätzliche Stützpunkte, in denen durch die intensive Zusammenarbeit zwischen dem Berater, dem regionalen Trinkwasser-Profi und dem BWT-Verkaufsberater die gemeinsame Vertriebsstärke unterstützt wird. Der Endverbraucher wird professionell zu seidenweichem Perlwasser beraten. Alle Trinkwasser-Profis haben so die Möglichkeit, ihre Endkunden in diesen perfekten Ausstellungen in begehrter Innenstadtlage zu individuellen Beratungen einzuladen. BWT bietet den zahlreich generierten Leads ein perfektes Umfeld!

Lutz Hübner: „Durchbrechen wir gemeinsam die bisherigen Schranken und denken neu!“

Begleitendes Kampagnenpaket
Die dem Unternehmen eng verbundenen Trinkwasser-Profis (TWP) haben wieder die Chance, die Kampagne individuell zu begleiten und damit zu verstärken. „Dabei sein ist alles!“, lockt BWT. Mit einem individuellen TWP-Kampagnenpaket begleitet der Installateur die TV-Kampagne in idealer Weise in der Regionalpresse. Das Paket besteht aus Anzeigen in regionalen Wochenzeitungen, POS-Materialien wie Ladenplakate und Rechnungsbeilegern und Trinkwasser-Profi-Aufklebern für das Auto oder Schaufenster.

 

     

Der E1 Einhebelfilter, die AQA perla-Perlwasseranlage und der AQA therm Heizungswasserschutz stehen im Mittelpunkt der Perlwasser-Kampagne 2015.

 

"Wir haben noch nie so viele Weichwasseranlagen verkauft, wie im letzten Jahr. Das in 2015 zu steigern, wird eine schöne Herausforderung!" (Trinkwasser-Profi Firma B.) 

 

"Ich bin 2015 selbstverständlich wieder dabei und unterstütze die Kampagne gerne mit meiner regionalen Anzeige." (Trinkwasser-Profi Firma K.)

 

"Das Einzigartige unserer Kampagne ist, dass wir das Fachhandwerk in den Mittelpunkt unserer Werbeaktivitäten stellen." (Lutz Hübner, Geschäftsführer der BWT Wassertechnik GmbH)